Archiv für den Monat: Dezember 2017

Refertilisierung: Erfolgsquote

Die Refertilisierung besitzt große Aussichten auf Erfolg und Männer sind nach diesem Aktion häufig wieder potent. Besitzen sterilisierte Männer einen Kinderwunsch, ist dieser Eingriff das Mittel der Wahl. Binnen des Jahres fanden sich bei 90 % der operierten Herren wieder Spermien im Ejakulat. In bis nach 70 % ereignete sich im ersten Kalenderjahr ebenfalls eine Schwangerschaft.

Je enger der Zeitraum unter Vasektomie und Refertilisierung wird, desto größer sind die Chancen auf Erfolg. Die größten Aussichten nach einer Refertilisierung sich zusammensetzen zu Beginn der fünf bis zehn Jahren. Danach nimmt die Spermien-Produktion im Hoden nicht wesentlich ab sowie 20 Jahre nach einem mikrochirurgischen Eingriff kamen es noch zu natürlichen Schwangerschaften.

Die Refertilisierung ist die erneute Kombination der Samenleiter beim Mann oder dem Gebärmutter bei der Dame nach einer Sterilisation. Durch die wiederhergestellte Durchgängigkeit ist eine Vermehrung wieder möglich. Im folgenden Text finden Sie Angaben zur Refertilisierung oder auch Samenwegsrekonstruktion bei einem Herr nach einer Vasektomie. Rund 6 % der Männer hegen nach einer Sterilisierung durch Vasektomie den erneuten Kinderwunsch, weil sich ihre Lebensumstände ändern. Durch dem operativen Aktion einer Refertilisierung können sie wieder fruchtbar werden. Dabei handelt es sich um ein kostengünstiges und rutschsicheres Möglichkeiten im Vergleich zu einer operativen Förderung von Spermien aus dem Hoden, so dass es sich um das erste Mittel der Wahl handelt.

Refertilisierung um was handelt es sich überhaupt?

Die operative Methode der Refertilisierung wird auch als Vasovasostomie betitelt. Es dreht sich um einen ambulanten Aktion, der im Regelfall unter Vollnarkose stattfindet. Mikrochirurgisch nimmt ein versierter Mediziner zwei kleine Einschnitte im Hodensack vor und legt die Samenleiterenden frei. Die vernarbten Kanten werden entfernt sowie es wird geprüft, in wie weit die Samenleiter noch dauerhaft sind. Wird dies gegeben, werden die beiden Enden mit einem feinen Nylonfaden in zwei Gewebeschichten abermals zusammen vernäht. Anschließend kann die Samenflüssigkeit die Samenleiter wieder durchströmen. Während der OP untersuchen die Ärzte die Samenflüssigkeit auf die Qualität, Menge und Viskosität. Nach einer Vasektomie nimmt die Spermienproduktion ab, weshalb da eine exakte Beachtung drauf gepackt wird. Bloß wenn sich Spermien in der Flüssigkeit aufhalten, sind die Wege sämtliche nonstop. Ist dies absolut nicht gegeben, besteht nach wie vor die Option, eine Konnexion zum Nebenhoden herzustellen.

Mehr: http://www.vasweb.org/refertilisierung-mann/

Tun Sie ein wenig für ihre Gesundheit, es kostet nicht so viel Zeit

Vier bis fünf Stunden nach der Operation kann der Mann wieder nach Hause, wo er noch eine Woche krankgeschrieben ist. Fast nie treten nach der Operation Schwellungen und Blutergüsse am Sack auf. Ebenfalls sind postoperative Infektionen selten. Die Fäden vom Vernähen lösen sich nach einer Weile selber wieder auf und am Hodensack verbleiben zwei eher kleine Narben. Der Preis für ihre Refertilisierung von unterschiedlichen tausend Euro müssen vom Mann selbst getragen werden, da die Krankenkasse jene nicht trägt. Nach vier Wochen wird mittels eines Spermiograms der Erfolg der Operation gechecked.

Dichtheitsprüfgerät ist in nahezu jedem Produktionsbereich einsetzbar

Ein Dichtheitsprüfgerät können Sie vielseitig für diverse Dichtigkeitsprüfungen einsetzen. Um einem großen Messbereich zu realisieren, sind moderne Dichtheitsprüfgeräte mit diversen Sensortypen bestückt und garantieren Ihnen höchste Zuverlässigkeit und präzise Messergebnisse.

dichtheitsprüfgerät_Ein Dichtheitsprüfgerät können Sie in nahezu jeden automatisierten Prozess in Ihrem Unternehmen integrieren. Qualitativ hochwertige Dichtheitsprüfgeräte tragen entscheidend dazu bei, die Sicherheit und die Qualität der Produktionsprozesse in Ihrer Firma zu erhöhen. Durch den Einsatz von einem Dichtheitsprüfgerät können Sie zudem die laufenden Betriebskosten in Ihrem Unternehmen senken, da die Behebung von Fehlern und die Wartungsarbeiten für Ihre Produktionsanlagen beziehungsweise Maschinen auf ein Minimum reduzierbar sind.

Anwendungsbereiche für Dichtheitsprüfgeräte

Dichtheitsprüfgeräte kommen bei den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz. Typische Anwendungsbereiche sind beispielsweise Labore, die Fertigung elektronischer Bauteile, Medizintechnik, Serienfertigung von Teilen und die Automobilbranche. Einige Modelle Dichtheitsprüfgeräte bieten Ihnen zudem den Vorteil, dass Sie die Produkte zusätzlich mit verschiedenen Herstellungsschritten, zum Beispiel die Schraubenmontage, kombinieren können.

Funktionalität von Dichtheitsprüfgeräten

Auch im Bereich Qualitätssicherung in Ihrem Betrieb sind Humanisierung des Arbeitsplatzes und Automatisierung zwingend erforderlich. Damit die in Ihrem Unternehmen produzierten Serienteile auf absolute Dichtheit überprüft werden können, ist der Einsatz von einem Dichtheitsprüfgerät direkt in den Produktionsprozess zwingend notwendig. Dichtheitsprüfgerätemüssen folgende Anforderungen erfüllen:

– modularere Aufbau für Servicefreundlichkeit
– einfache, intuitive Bedienung
– maximale Anpassungsfähigkeit an die Herstellung verschiedener Teile mittels variabler Prüfzeiten und Prüfdrücke
– Messwertanzeige
– exakte Messergebnisse
– trotz hoher Taktzeiten gleichmäßig hohe Präzision
– Messwerte müssen reproduzierbar sein
– verschmutzungsfreie Prüfung
– Speichermöglichkeiten von Prüfprogrammen
– Prüfvorgang muss vollständig automatisch erfolgen

Vorteile von einem Dichtheitsprüfgerät

Der Einsatz von Dichtheitsprüfgeräten bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Differenzdruck-Dichtheitsprüfgeräte lassen sich ohne Aufwand in die verschiedensten Herstellungsprozesse integrieren und zeichnen sich durch höchste Messgenauigkeit aus. Diese Geräte arbeiten mit Druckluft. Druckluft bietet Ihnen den Vorteil, dass die Unterhaltskosten sehr gering sind und dass sie vollständig frei von Verschmutzungen ist. Ursachen einer Undichtheit, beispielsweise Poröse Stellen können aufgrund der hohen Viskosität von Druckluft schnell lokalisiert und behoben werden. Zudem entfallen bei einem Dichtheitsprüfgerät auf Druckluftbasis Rostschutzmaßnahmen, die Reinigung und das Trocknen der geprüften Teile. Die von Ihnen bestellten Dichtheitsprüfgeräte können zudem vom Hersteller für die von Ihnen bestimmte Anwendung maßgeschneidert werden.

Hier weiterlesen: http://furness-controls.de/dichtheitspruefgeraete/

Nützliches Zubehör

Als sinnvollen Zubehör für Ihr Dichtheitsprüfgerät können Ihnen an dieser Stelle ein Leckkalibrator sowie ein Testleckempfohlen werden. Testlecks ermöglicht es Ihnen, die Funktionsfähigkeit Ihres Gerätes jederzeit schnell und kinderleicht zu überprüfen. Bei einem Leckvibrator handelt es sich um ein mobiles Handgerät in kompakter Bauweise. Mit einem Leckvibratorkalibrieren Sie Ihr Dichtheitsprüfgerät in regelmäßigen Abständen zuverlässig, präzise und schnell. Die mit diesen beiden Zubehörteilen jederzeit durchführbaren Maßnahmen garantieren Ihnen eine konstante Qualität der Messerergebnisse über die langjährige Nutzungsdauer von Ihrem qualitativen Dichtheitsprüfgerät.