Schlagwort-Archive: Restauranteinrichtung

Die Restauranteinrichtung

Warum eine grandiose Restauranteinrichtung so wichtig ist
Es gibt unglaublich viele Restaurants, die von ihrer Ausstattung, ihrer Speisekarte und ihrer Philosophie unterschiedlicher nicht sein könnten. Genau deshalb muss man bei der eigenen Restauranteinrichtung in Sachen „Individualität und sich deutlich von den anderen abheben“ richtig auf den Putz hauen. Man möchte seinen Gästen nachhaltig in positiver Erinnerung bleiben und das nicht nur mit dem Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten. Die Besucher sollen sich rundum wohl fühlen. Man möchte als Restaurantbesitzer seine Gäste zum Wiederkommen animieren. Natürlich kann es auch niemals schaden, weiterempfohlen zu werden. http://www.m24.de/restauranteinrichtung-lp

Kreativität und Mut beim Konzept für die Restauranteinrichtung

Zu einer top ausgestatteten Restauranteinrichtung gehört ein Ambiente, dass nicht jeder hat. Es muss alles speziell und besonders sein. Auch traditionelle bayerische Lokale können einfach mal anders, als andere. Man muss einfach mal Mut zur Veränderung zeigen und voll und ganz dahinter stehen! Zum Beispiel, ohne die typische Bayern-Karo-Tischdecke. Das haben die Leute doch schon zur Genüge gesehen in Bayern.

Vorschläge und Anregungen für die perfekte Restauranteinrichtung

Die Restauranteinrichtung sollte den guten Geschmack mit Liebe zum Detail wiederspiegeln. Langweilig war gestern. Heute geht es dezent, pompös, sehr gehoben, oder auch mal ganz einfach. Je nachdem, was dem Besitzer eben so vorschwebt und welche Speisen er anbietet. Dennoch ist ein wichtiger Faktor der Restauranteinrichtung die Möblierung des Lokals. Es geht nichts über bequeme Stühle, auf denen man stundenlang sitzen kann und gerne noch einen Wein bestellt. Die Tischdekoration ist ebenfalls vor allem für die Damen ein Highlight. Zu viel ist nicht immer positiv, da man seinem Gegenüber in die Augen sehen möchte. Dezente Tischdeko, die aber ein bisschen über eine einfach Kerze hinaus geht, ist wünschenswert. Gern gesehen sind natürlich auch Restaurants, die behindertengerecht ausgestattet sind. Weiterhin ist auch die Beleuchtung in einem Restaurant wichtig, das Licht sollte nicht zu grell sein, aber auch nicht zu duster. Deckenspots erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit. Indirektes Licht in den verschiedensten Farben wirkt nicht zu bunt, sondern nobel und edel. Eine Lounge-Ecke oder eine toll ausgestattete Bar geben der gesamten Restauranteinrichtung nochmal einen extra Kick. Viele Menschen vertreten sich gerne nach dem Essen die Beine, gehen hinaus um eine Zigarette zu rauchen und im Anschluss noch einen Schnaps oder ein Bier an der Bar zu trinken. In der Lounge-Ecke kann man sich nochmal auf anderen Lounge-Stühlen niederlassen und einen leckeren Cocktail genießen. Ein Restaurantbesuch hat doch wirklich mehr zu bieten, als nur mal eben schnell Essen zu gehen.

Schlusswort

Wer bei seiner Restauranteinrichtung seine Ideen umsetzen konnte und seinen Gästen einfach ein paar Specials bieten kann, wird sich in der Gastronomie sicherlich einen sehr guten Namen machen. Die Restauranteinrichtung sollte nicht zu übertrieben gewählt sein. Sie sollte ein Kompromiss zwischen Individualität und etwas, was alle mögen, sein.