Archiv für den Monat: Oktober 2018

Manchmal hilft nur die Datenrettung bei der Festplatte

Datenrettung FestplatteAuf der Festplatte eines Computers werden Fotos, Filme oder jede Menge persönliche Daten gespeichert. Wenn den Computer dann aber ein Defekt ereilt, wird man im schlimmsten Fall nicht mehr an seine Daten kommen. Dann ist man gezwungen, die Datenrettung der Festplatte zu machen. Ob und wie das funktioniert und wo man die Datenrettung günstig vornehmen lassen kann, erfährt man in diesem Beitrag.

Was ist die Datenrettung der Festplatte?

Wie schon erwähnt, werden auf einer Festplatte zahlreiche persönliche Inhalten gespeichert. Wenn man nicht kontinuierlich seine Daten sichert, hat man im Falle eines Defekts einer Festplatte ein echtes Problem. Sobald man keinen Zugriff mehr auf die Daten hat, bleibt als einzige Lösung eine Datenrettung der Festplatte. Leider muss man dazu sagen, Die Datenrettung der Festplatte verläuft nicht immer mit Erfolg. Es hängt immer davon ab, wie sehr die Festplatte beschädigt wurde. Vor allem wenn es zu mechanischen Problemen kommt, ist die Datenrettung häufig sehr mühsam. Dann muss jeweils der Einzelfall geprüft werden, ob eine Datenrettung überhaupt noch realisierbar ist.

Die Datenrettung Festplatte funktioniert so

Wenn die Datenrettung der Festplatte erforderlich ist, dann verwenden die entsprechenden Experten spezielle Software, die mit einem Scanverfahren die Festplatte nach den entsprechenden Daten durchsucht. Mit einem derartigen Verfahren kann man nur bei einer defekten Festplatte die Daten zu retten versuchen und wieder herzustellen, sondern, das geht beispielsweise auch bei versehentlich gelöschten Daten. Das Format der Dateien, spielt bei der Datenrettung einer Festplatte übrigens keine Rolle. Wie lange so ein Scanverfahren dauert, hängt von der Größe der Festplatte ab und selbstverständlich von dem Umfang der Daten. Leider kommt es auch ab und an vor, dass nicht alle Daten gerettet werden können.

Wie viel kostet eine Datenrettung der Festplatte?

Eine Datenrettung der Festplatte ist technisch sehr anspruchsvoll, deswegen wird diese Arbeit meistens echten Fachleuten überlassen. Wenn man einen Dienstleister mit der Datenrettung beauftragen möchte, sollte man sich im Voraus über die entstehenden Kosten informieren. Abhängig von der Größe und dem Umfang der Daten der Festplatte, fallen die Kosten aus.